Der 24h Dienst

Ansprechpartner

Den richtigen Ansprechpartner für Ihr Anliegen finden Sie hier:
Ansprechpartner

Wann Sie uns erreichen

Öffnungszeiten
Mo, Do 9 – 16 Uhr
Geschäftszeiten
Mo, Di, Do 9 – 18 Uhr
Mi geschlossen
Fr 9 – 12 Uhr

Meine Merkliste

Alles auf einen Blick

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen und am häufigsten gestellen Fragen rum um COVID-19.

Der 24h Dienst
03364 7550-0

E-Mail
info@ewg-besser-wohnen.de

Ein Überblick rundum COVID-19

Service-Portal
Service-Portal

Zukunftstag
auf internationalen Wegen

Der 28. April stand in unserem Haus ganz im Zeichen der Zukunft. Acht junge Schülerinnen und Schüler im Alter von 12 bis 15 Jahren verbrachten, gemeinsam mit unseren Auszubildenden, erlebnisreiche Stunden – genauer: den Zukunftstag 2022.

Das Projekt, organisiert vom brandenburgischen Ministerium für Bildung, Jugend und Sport, ist schon seit einigen Jahren fester Bestandteil der EWG. Coronabedingt musste es jedoch in den letzten 2 Jahren ausfallen. Umso größer war die Freude in diesem Jahr, denn wir konnten den jungen Heranwachsenden endlich wieder unser Unternehmen und die facettenreichen Fachgebiete der Immobilienkaufleute näherbringen. Neben der Freude war aber auch die Aufregung sehr groß, denn unsere 4 Auszubildenden Kristin und Emelie (1. Ausbildungsjahr) sowie Pascal und Sebastian (2. Ausbildungsjahr) kannten dieses Format nur aus Sicht eines Teilnehmenden aus ihrer eigenen Schulzeit.

OUR FUTURE

Nahezu eigenständig verplanten sie einen vollen Tag von 09:00 bis 15:00 Uhr für die jungen Interessierten. Neben der Planung gehörte aber auch die Durchführung und Begleitung des Tages zu ihrer Verantwortung. Was in lockerer Atmosphäre mit Kennenlernspielen begann, mündete in eine detaillierte Vorstellung des Berufsbildes, einer Tour durch unser geschichtsträchtiges Gebäude „Aktivist“ und endete mit Wohnungsbegehungen. Letztere hatten es in sich.

 

Ausbildungs-botschafter

Die Herausforderung bei den zwei verschiedenen Wohnungsbegehungen lag darin, dass die Schülerinnen und Schüler zunächst in einer alten Leerwohnung mit Hilfe eines Quiz-Protokolls Veränderungsvorschläge und Wünsche vermerken konnten.

Was müsste in dieser Wohnung erneuert werden, sodass sie für die Gruppe attraktiv wird? Wie viel könnte das circa kosten? An welche Details muss man dabei denken? 

 

FUN TIMES

Im Anschluss bekamen die Teilnehmer eine nigelnagelneue Wohnung mit identischem Grundriss auf dem Silbertablett präsentiert. Zu unserer Zufriedenheit waren in der instandgesetzten Wohnung alle Vorstellungen und Wünsche der Schülerinnen und Schüler bereits umgesetzt – alle waren happy. Besonders überrascht hat uns, dass alle Teilnehmer außerhalb von Eisenhüttenstadt wohnen und zur Schule gehen. 

Zukunftstag Fazit

Selbst über die Grenzen unseres Landkreises hinaus, machten sich die Kids auf den Weg zu uns in den Aki. Das ist aber noch nicht alles, denn wir bekamen auch internationale Unterstützung von Weronika und Andrezej aus Polen.

Der Tag war für uns ein voller Erfolg. Nicht nur haben wir einen vielversprechenden Ausblick in die Zukunft bekommen, sondern auch tolle junge Menschen kennenlernen und einmal mehr erleben dürfen, wie engagiert und zuverlässig unsere Auszubildenden sind.

Deutsche Stiftung Denkmalschutz brandenburgischer baukulturpreis 2011 -  Kategorie UMBAU
ewg_logo_unten.png

Anfrage für Exposé:

Du interessierst Dich für diese Wohnung? Oder möchtest ein Beratungsgespräch? Das freut uns. Verrate uns bitte noch, wie wir Dich kontaktieren können und wir werden uns umgehend bei Dir melden.