Der 24h Dienst

Ansprechpartner

Den richtigen Ansprechpartner für Ihr Anliegen finden Sie hier:
Ansprechpartner

Büro- & Geschäftszeiten

Mo, Di, Do 9 – 18 Uhr
Mi geschlossen
Fr 9 – 12 Uhr

Meine Merkliste

Zum Mieterportal
Zum Mieterportal

Haben Sie auch richtig eingeparkt?

Die kalte Jahreszeit und das Parkene Auto!

Eingeparkt und Im Winter das Auto warmlaufen lassen-völlig unnötig!

Wenn morgens Autoscheiben freigemacht werden, während die Motoren langsam warmlaufen, dann hat uns die kalte Jahreszeit eingeholt. Und was für die Einen notwendig wird, führt bei den Anderen zu Einschränkungen in der Wohnqualität. Besonders dort, wo Autos in unmittelbarer Nähe zu unseren Wohnhäusern geparkt werden.

Vorwärts

Beim Einparken in der Nähe von Wohnhäusern bietet es sich an stets vorwärts einzuparken. So verhindern Sie es, dass Abgase in die Wohnräume der Anwohner ausgestoßen werden. 

rückwärts

Das Einparken auf großen, weitläufigen Parkplätzen sollten Sie rückwärts vornehmen. So haben Sie beim Ausfahren eine freie Sicht und können bequem Ihre Fahrt antreten. 

Abgase

Sind nicht nur schädlich für die Gesundheit, sondern auch für unsere Fassaden. Die Ablagerungen färben die Wände und lassen diese älter aussehen als sie es tatsächlich sind.

eingeparkt

Haben Sie so richtig, wenn Sie den Autoschlüssel umgedreht und den Sicherheitsgurte entfernt haben. 

Eingeparkt?
Schilder BeachteT!

Aus diesem Grund haben wir in den vergangenen Jahren viele Parkflächen mit dem Hinweis beschildert, die Autos mit der Abgasanlage nicht in Richtung der Wohngebäude zu parken. Denn sind wir mal ganz ehrlich, wer möchte morgens in seinem Schlafzimmer von Abgasen warmlaufender Motoren eingenebelt werden?

Leider begleiten uns die Sorgen und Nöte der betroffenen Mieter schon seit vielen Jahren und genau so lange versuchen wir die Verkehrsteilnehmer für diese Situation zu sensibilisieren. Parken Sie Ihre Fahrzeuge nach Möglichkeit bitte so, dass die Abgasanlage nicht in Richtung des dahinter befindlichen Wohngebäudes zeigt. Vor allem die Bewohner der unteren Wohnetagen werden es Ihnen danken.

// Karsten Irmer //

Die Technologie
machts möglich

Und die warmlaufenden Motoren? Die sind auf Grund des Motorenmanagements heutiger  Motoren überhaupt nicht mehr erforderlich. Die Zeiten, wo man kalte Motoren mit Hilfe der mechanischen Shoke-Funktion am Laufen hielt, gehören längst der automobilen Vergangenheit an. Viele Fahrzeug-Hersteller empfehlen sogar ausdrücklich auf Warmlaufzeiten für ihre Motoren zu verzichten. Berücksichtigen Sie diesen Hinweis, wird Ihnen das nicht nur die Umwelt und das Klima danken. 

Falls Sie über einen Fahrzeugwechsel nachdenken, wie wäre es mit einem E-Auto oder Plugin-Hybrid. Dazu hatten wir bereits einen Beitrag verfasst.

Karsten Irmer

Karsten Irmer

Wohnungsverwalter

Deutsche Stiftung Denkmalschutz brandenburgischer baukulturpreis 2011 -  Kategorie UMBAU
ewg_logo_unten.png

Anfrage für Exposé:

Du interessierst Dich für diese Wohnung? Oder möchtest ein Beratungsgespräch? Das freut uns. Verrate uns bitte noch, wie wir Dich kontaktieren können und wir werden uns umgehend bei Dir melden.